Kontakt

Mehr als 100 Anlagen in DACH-Raum installiert!

Energie speichern, 24/7 nutzen und vor Blackout schützen


So verhindern Sie, dass Sie im Dunkeln sitzen und Ihre selbst erzeugte Solarenergie nur bei Sonnenschein zur Verfü
gung steht. Mithilfe von USV-Speichersystemen können Sie Ihre gespeicherte Sonnenenergie rund um die Uhr verwenden.

Zusätzlich schützen Sie sich bei Blackout oder im Störungsfall vor einem Ausfall Ihrer relevante Haustechnik (z. B. Rollladen, Garagentor und Zugangskontrolle).
Für maximalen Schutz für Ihr Zuhause.

Funktionsschema:

Häuslbauer Funktionsschema

👉Wie funktioniert ein Homespeichersystem?

BatterX Homespeichersysteme speichern den nicht benötigten Überschuss an  Sonnenenergie einer PV-Anlage direkt im Gebäude und verbrauchen diese zeitversetzt. Dabei wird eine PV-Anlage mit 4,5 – 15 kWp an die Hybrid-Wechselrichter angeschlossen. Ist der Speicher voll aufgeladen, kann der Energieüberschuss ins Netz zurückgespeist werden. Als Stromspeicher steht ein LiFePo- oder Blei-Carbon-Speicher mit bis zu 56 kWh zur Verfügung.


BatterXSchmachtl converted_1

 

Ihr BatterX System einfach installiert👇

BatterX Inbetriebnahme

 

👉Wo kann man überall ein Speichersystem einsetzen?

- Ein- und Mehrparteienhäuser
- Kleine Gewerbebetriebe
- Kleinere Landwirtschaften

👉Vorteile auf einen Blick:

- Kombination aus Hybrid-Wechselrichter und USV-Speicheranlage
- Auch bei Stromausfall kann Energie autonom entnommen werden
- USV-Funktion bei Stromausfall (Unterbrechungsfreier Schutz vor Blackout und          Leitungsstörungen)

 Ihr Ansprechpartner: 

STUMA
Ing. Martin Stump
Produktmanager, USV-Systeme
✉️ martin.stump@schmachtl.at      
📞 +43 664 8272695
👉 Mein LinkedIn Profil