Wenn Sie unseren Artikel „Gebäudetechnik: Wieso kompliziert, wenn’s auch smart geht” gelesen haben, kennen Sie sich bereits mit den zahlreichen Vorteilen der Steckbarkeit bei Gebäudeinstallationen aus. Damit das Ganze nicht nur funktioniert, sondern auch gut aussieht, arbeiten wir mit unserem Partner A. & H. Meyer aus Deutschland zusammen. Das mittelständische Unternehmen hat sich auf die Elektrifizierung von Büro- und Geschäftsgebäuden spezialisiert und steht mit uns in einer langjährigen Geschäftsbeziehung. Warum? Höchste Qualität, Sicherheit, Umweltschonung und kontinuierliche Innovation gehören zur Unternehmensphilosophie.

Custom-Lösungen: Hier bleiben keine Wünsche offen

Kleine oder großen Mengen, Sonderanfertigungen oder Standardkonfiguration? Ihre Entscheidung! Die Einsatzbereiche eleganter und funktionaler Energieversorgung sind vielseitig – daher haben wir uns angepasst: Die breite Produktpalette deckt sämtliche Innenbereiche ab:

Büros:

BÜRO-1
Schluss mit Kabelsalat! Wir verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Neben Funktionalität ist es wichtig, sich hier wohlzufühlen. Designelemente spielen daher eine zentrale Rolle.

Konferenzräume:

KONFERENZ


Hier geht es darum, einen begrenzten Raum so auszustatten, dass er vielfältig und flexibel genutzt werden kann. Unsere Lösungen setzen daher auf einfache Umgestaltung und die reibungslose Integration von Multimedia-Anschlüssen, die bis zu 20 Nutzende gleichzeitig verwenden können. So können alle auf dasselbe Monitor- und Audiosystem zugreifen. 

Geschäftseinrichtung:

LADEN


Wenig Raum, in dem viel untergebracht werden muss? Das ist bei Geschäften ebenfalls eine Herausforderung, auf die gerne mit dem Einbau von Leichtbauwänden reagiert wird. Unsere Produkte können auch in solchen Umgebungen einfach montiert werden – zum Teil auch ohne Werkzeug.

Hotels und Lounges:

LOUNGE

An der Bar, im Empfangsbereich oder in der Lobby – damit sich Gäste wohlfühlen, sind leicht zugängliche Strom- und Datenanschlüsse unabdingbar, und zwar so, dass sie sich stilvoll in die Umgebung einfügen.

Steckbarkeit – praktikabel bis ins kleinste Detail

Alle Produkte, die wir im Sortiment anbieten, sind KNX-Standard kompatibel. So kann eine einfache Montage ohne viel Vorwissen durchgeführt werden. Bei Umbauten oder Änderungen müssen durch die dezentrale Verteilung weder meterlange Kabel ausgerollt, noch Wände aufgerissen werden. 

Energie dort, wo und wenn man sie braucht: Die Produktlinien auf einen Blick

  • NETBOX: Die Gehäuse für Elektromodule passen sich perfekt an die Umgebung an. Die Einheiten verdecken unschöne Kabel und sorgen so für eine aufgeräumte Optik bei gleicher Funktionalität. Unter den 21 Designoptionen findet sich eine ästhetische und praktische Lösung für jeden Anwendungsbereich.

  • NETMODULE: Über 250 Module für die individuelle Konfiguration der NETBOX im Sortiment; von einfachen Stromeinsätzen über Multimediakomponenten bis hin zu Master-Slave-Modulen.

  • NETCONNECT: Zur Wahl stehen verschiedene Strom-, Daten- und Audio-/Videokabel. Geschaffen für den weltweiten Einsatz auf höchsten Sicherheitsstandards.

  • NETSYSTEM: Sichere und effiziente Stromverteilung mit steckbaren Verteilerboxen. Zur einfachen und schnellen Montage sind die Verbindungsstecker farblich codiert. Die „Plug and Play”-Technologie spart Zeit bei Umgestaltungen und kann kinderleicht angepasst werden. Egal ob auf Messen, bei Doppelböden oder abgehängten Decken: Die steckbare Montage ermöglicht die effizienteste und sicherste Stromverteilung.

  • NET+: Erweiterung der Einheiten durch nützliche Accessoires, Optionen und Sonderlösungen. Dazu gehören Kabelschlangen und -schläuche sowie Kabeldurchführungen, die das technische System ansprechend und praktisch verpacken.

Die Gebäudeplanung der Zukunft: Raumautomation

Wir glauben fest daran, dass die Zukunft der Gebäudetechnik integral und smart wird. Um diese Vision umzusetzen, braucht es nachhaltige, praktische Technologien. Denn man muss es sich nicht schwerer machen, als es sein muss. All Ihre Projekte werden von Anfang bis Ende persönlich von uns begleitet. So können wir gemeinsam ganzheitliche Gesamtlösungen schaffen.

Ein Beispiel für unsere Dienstleistung gefällig?

Wie es aussieht, wenn man neue Projekte zukunftsfähig realisiert, haben wir Rudolf Muster (Elin GmbH) gefragt. Im Interview hat er uns von seinen Erfahrungen mit dezentraler, steckbarer Gebäudetechnik berichtet – eine Entscheidung, die er nicht bereut.

Gebäudetechnik ist Ihr Steckenpferd?

Besuchen Sie uns vom 18. bis 19. September 2019 auf der Building Technology Austria (BTA) an unserem Messestand D D0502 und informieren Sie sich direkt vor Ort über die visionären Möglichkeiten der neuen Gebäudetechnik! Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner im Bereich Gebäudetechnik:

„Ich berate Sie gerne umfassend – und doch individuell.”

Ing. Mag. (FH) Franz Pemmer
Telefon: +43 732 7646-0
E-Mail: f.pemmer@schmachtl.at